Montag, 6. September 2010

Die andere Bergprüfung



Diesmal rief nicht der Berg, sondern Thorsten, ein Fotograf aus Berlin. Gemeinsam mit Assistent Nico hatte er die Idee zu einem Fotoshooting in den Schweizer Alpen. Am besten auf einem Pass. Noch besser mit einem alten Auto. Und idealerweise bei schönem Wetter. Vergangenes Wochenende stimmten endlich alle drei Faktoren und wir verbrachten mit der Crew aus Berlin zwei kurzweilige Tage in den Bergen. Thorsten hatte im Vorfeld mehrere Locations ausgekundschaftet, darunter die berühmte Tremola, einen Bergsee am Gotthard und den Furkapass. Dem Zufall sei dank, kam mit dem alten Hotel Furkapass eine weitere fantastische Fotokulisse hinzu. Die Hotelbilder folgen noch, die Fotos der Profis auch. Vorab mal ein paar Eindrücke aus meiner Kamera.





Kommentare:

Der Steini hat gesagt…

Am letzten Samstag war ich auch mal wieder auf der Furka. Ist einfach einzigartig und eine perfekte Location für ein Fotoshooting. Es waren auch sehr viele Oldtimer aller Art da, in Fiesch auf Walliser Seite war ein Oldtimertreffen welches rege zu Ausfahrten auf die anliegenden Pässe genutzt wurde.
Viele Grüsse vom Steini

didi hat gesagt…

die fotos aus deiner kamera sind schon genial, bin gespannt auf die profi bilder
gruss
didi

BigT hat gesagt…

Etwas "kopflos" und "verdreht" was deine Kamera da ablichtet. Nennt man das Ghost image oder war die Arbeit im Photoshop noch nicht ganz fertig? (Letztes Bild)

Cheers
BigD